12. Januar 2017

Auf den Hund gekommen - in Japan mit Scarlett Johansson und Harvey Keitel

Neuer Film von Wes Anderson
Auf den Hund gekommen - in Japan mit Scarlett Johansson und Harvey Keitel
Aktuell wird in London Wes Andersons »Isle of Dogs« produziert. »Isle of Dogs« ist sein zweiter Computer-animierte Film. Der in Japan spielende Film erzählt die Geschichte einer Odysee eines Jungen auf der Suche nach seinem Hund.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit zu »Grand Budapest Hotel« (Foto) fungieren Anderson, Scott Rudin, Steven Rales und Jeremy Dawson wieder als Produzenten.

Zur hochkarätigen Besetzung der Synchronstimmen gehören u. a. F. Murray Abraham, Jeff Goldblum, Akira Ito, Scarlett Johansson, Harvey Keitel, Bill Murray, Kunichi Nomura, Edward Norton, Yoko Ono, Liev Schreiber, Tilda Swinton, Akira Takayama und Frank Wood. Der Film wird voraussichtlich 2018 in die Kinos kommen.

Einen ersten Einblick in Wes Andersons neues Werk und über seinen ganz besonderen Wettbewerb unter: www.crowdrise.com/wesanderson

Indian Paintbrush kann auf eine lange gemeinsame Geschichte mit Wes Andersen zurückblicken. »Isle of Dogs« ist ihre fünfte Zusammenarbeit.

www.crowdrise.com/wesanderson